Breadcrumbs



Erster Saisonsieg gegen Bottrop

Nach der Auftaktniederlage gegen den DUC Krefeld stand am 14.11 das erste Heimspiel gegen den DUC Bottrop an. Die Bottroper waren mit einem 1:1 gegen den DSSC Duisburg in die Saison gestartet und brannten nun darauf ihren ersten Sieg einzufahren.

Doch im heimischen Hallenbad übernahmen die Rheinenser von Beginn an das Ruder. Aus einer sicheren Defensive heraus, agierte der SV Rheine überlegen und kam immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Kevin Martin belohnte schließlich die Angriffsbemühungen und brachte die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung.

Weiterlesen: Erster Saisonsieg gegen Bottrop

Niederlage zum Auftakt

Am 05.11.2013 begann die neue Saison in der 1. Bundesliga West für die Unterwasserrugbymannschaft des SV Rheine mit dem Spiel gegen den DUC Krefeld. Die Rheinenser mussten dabei auf Marco Schäfer und Mathis Kaiser, zwei wichtige Stammspieler, verzichten.

Das Spiel in Krefeld begann ausgeglichen, beide Mannschaften begannen verhalten und Torszenen blieben in den ersten Minuten Mangelware. Nachdem die Anfangsphase dem vermeintlichen Topspiel der Liga (Meister gegen Vizemeister) nicht gerecht wurde, nahm das Spiel in der Mitte der ersten Halbzeit endlich Fahrt auf. Die Rheinenser hatten mehr Spielanteile, bissen sich aber an der Krefelder Torverteidigung die Zähne aus. Auf der Gegenseite machten es die Krefelder besser und nutzten einen Konter um die 1:0 Führung zu erzielen. Der SV Rheine reagierte mit wütenden Angriffen und erspielte sich bis zur Pause teils hochkarätige Torchancen, die aber ungenutzt blieben.

In der zweiten Halbzeit begannen die Krefelder mit einer druckvollen Angriffsphase und stellten die Rheinenser Defensive vor große Probleme. In dieser Phase fiel auch das 2:0, bei dem die Krefelder einen sehenswerten Spielzug eiskalt vollendeten.

Das zweite Gegentor hatte den SV Rheine wachgerüttelt. Die Krefelder zogen sich in die eigene Hälfte zurück und Rheine drückte auf den Anschlusstreffer, der aber bis zum Schluss nicht gelingen wollte.

Am 21.11 treten die Rheinenser zum ersten Heimspiel der Saison gegen den DUC Bottrop an. Die Bottroper sind mit einem Unentschieden in die Saison gestartet und haben nach der 1:0 Vorrundenniederlage bei den Deutschen Meisterschaften im Mai noch eine Rechnung mit dem SV Rheine offen.

Der SV Rheine ist die drittbeste Mannschaft Deutschlands!

 

In der 43. Deutschen Meisterschaft im Unterwasserrugby gelang es dem Team des SV Rheine bei dem zweitägigen Turnier vom 11.05-12.05 den dritten Platz zu belegen.

 

 

Im ersten Spiel der Vorrunde trafen die Rheinenser auf das Team des DUC Bottrop. In einem hart umkämpften Spiel gingen die SVler früh durch Marco Schäfer in Führung. Im weiteren Spielverlauf begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, doch es blieb beim 1:0.

Der nächste Gegner war Torpedo Dresden, wie schon im Vorjahr waren die Dresdener chancenlos und Rheine gewann verdient mit 5:0. So war das Team von Trainer Jens Lohaus schon vor dem letzten Vorrundenspiel gegen den TSV Malsch für das Halbfinale qualifiziert. In diesem abschließenden Spiel ging es nun um den Gruppensieg.

Weiterlesen: Der SV Rheine ist die drittbeste Mannschaft Deutschlands!

Ohne Niederlage zur Deutschen Meisterschaft im Unterwasserrugby

Die 1. Mannschaft der Unterwasserrugby-Spieler hat sich durch ihre Platzierung in der 1. Bundesliga West für die 42. Deutschen Meisterschaften im Unterwasserruby qualifiziert. Bisher ungeschlagen fahren die Spieler am kommenden Wochenende (11.-12. Mai 2013) nach Bottrop, um das jährliche stattfindende Tunier um den Titel des Deutschen Meisters zu bestreiten. Gut vorbereitet und trainiert bis in die letzte Muskelfaser sind die Hoffnungen auf den Titel groß.

 

Für Außenstehende, die sich dieses spannende Event nicht entgehen lassen möchten, besteht zum Einen die Möglichkeit nach Bottrop zu reisen, um die Spiele vor Ort anzuschauen und die einzigartige Atmosphäre zu spüren. Zum Anderen wird ein Livestream geschaltet, der online bequem von Zuhause geschaut werden kann. 

Außerdem hat die Mannschaft für Interessierte ein Informationsblatt zusammengestellt, welches Informationen zur Mannschaft und zum Event bereitstellt. Sowohl das Informationsblatt als auch der Spielplan für das kommende Wochenende stehen unter folgenden Links zum downloaden bereit. 

SV Rheine wieder auf Platz 1

Das Unterwasserrugbyteam des SV Rheine ist zurück auf dem 1. Platz in der Bundesliga West. Wegen einiger Nachholspiele ergab sich eine ungewöhnliche aber erfolgreiche Konstellation, denn die Rheinenser absolvierten innerhalb von drei Tagen drei Spiele, bei denen sie drei Siege einfuhren.

Zuerst stand das Heimspiel am 18.04 gegen den SV Derne an. Nach dem souveränen 7:0 im Hinspiel schonte Trainer Jens Lohaus mehrere Stammspieler und ermöglichte so ein nervenaufreibendes Heimspiel für die Emsstädter. Nachdem die Rheinenser anfangs gut gespielt hatten und zur Halbzeit 3:2 in Führung lagen, brach das Team nach der Pause kurzzeitig komplett ein und lag nach wenigen Minuten mit 3:4 hinten. Doch die Mannschaft zeigte Moral und konnte die Partie gegen den Tabellenfünften noch drehen und gewann am Ende mit 5:4.

Weiterlesen: SV Rheine wieder auf Platz 1


hostgator coupon