Breadcrumbs



SV Rheine gewinnt Turnier in Stuttgart

Wie im vergangenen Jahr nahm das Unterwasserrugbyteam des SV Rheine am Stuttgarter-Seepferdchen-Turnier teil. Da sich das Team mitten in der Saison befindet und zuletzt ein wichtiges Ligaspiel verlor, wollten die Rheinenser das Turnier nutzen um mehr Spielpraxis zu bekommen, neue Taktiken auszuprobieren und den Teamspirit zu stärken.

In der Vorrunde trafen die SVler auf zwei ausländische Teams aus Italien und Spanien. Gegen beide Mannschaften hatten die Rheinenser keine Probleme und gewannen 7:1 und 5:0.

Somit zog der SV Rheine, gemeinsam mit dem DUC Krefeld und STC München, die ihre Vorrundengruppe ebenfalls als Tabellenführer beendet hatten, in die Hauptrunde ein. Im Duell mit den Münchnern gelang ein ungefährdeter 4:0 Sieg, und da auch die Krefelder im Anschluss gegen München gewannen, war die letzte Partie des Tages, Rheine-Krefeld, auch gleichzeitig das Finale.

Den Rheinensern hätte zwar ein Unentschieden aufgrund des besseren Torverhältnis für den Turniersieg gereicht, doch nach der bittere 0:3 Niederlage im letzten Ligaheimspiel, waren die Emsstädter hochmotiviert und hofften auf eine Revanche.

Diese gelang, in einer Partie auf hohem Niveau setzten sich der SV Rheine am Ende verdient mit 3:0 durch und gewann zum ersten mal in der Vereinsgeschichte das Stuttgarter Seepferdchen.


hostgator coupon