Breadcrumbs



Kreismeisterschaften Halle

Der SV Rheine war am vergangenen Wochenende Gastgeber für die schnellsten Schwimmer des Kreises, denn im Hallenbad an der Hemelter Straße fanden die Kreismeisterschaften Halle des Kreises Steinfurt statt.

Vereine aus Ibbenbüren, Altenberge, Borghorst, Greven, Riesenbeck, Lienen, Emsdetten, Recke und Rheine kämpften auf der 25-Meter Bahn in allen Lagen über /auf sämtliche Kurzstrecken um die Kreismeistertitel in den einzelnen Jahrgängen und in der offenen Klasse.

Und fast alle Teilnehmer genossen auch das besondere Flair der in die Jahre gekommenen Wettkampfstätte mit Solewasser, molligen Temperaturen und schummriger Beleuchtung.

Weiterlesen: Kreismeisterschaften Halle

Duschhandtücher!

Liebe Eltern, liebe Schwimmfreunde

Bald ist Nikolaus und auch Weihnachten ist nicht mehr weit und wie so oft fehlt wieder eine Kleinigkeit zum Verschenken.

Wie bereits im Frühjahr angekündigt, wollen wir euch ermöglichen ein oder auch mehrere Handtücher zu bestellen. Selbstverständlich sind diese in den gewohnten Farben; das Handtuch ist dunkelblau und die Beschriftung ist in Gelb.

Alles weitere kann dem Flyer entnommen werden.

Schwimmer in doppelter Mission!

Kaum ist die Freiluftsaison beendet, sind die Athleten des SV Rheine schon fast wieder ständig in den Hallenbädern im Einsatz.

Am letzten Septemberwochenende ging es zum Kraulertag des Turngaus Münsterlandes nach Emsdetten und eine Woche später stand der 14. Münsteraner Sprintertag der Startgemeinschaft Münster auf dem Wettkampfplan der Athleten.

 

Weiterlesen: Schwimmer in doppelter Mission!

27. Einladungsschwimmen Gronau/Epe

Den letzten Wettkampf der Freiluftsaison absolvierten die Schwimmer des SV Rheine am vergangenen Wochenende im Bültenfreibad in Gronau-Epe. Der Schwimmverein Epe richtete hier zum 27. Mal sein Internationales Einladungsschwimmen aus. Mit über 1718 Einzel- und 144 Staffelstarts ist der Wettkampf einer der größten in Nordrhein-Westfalen.

Zu Gast waren zwölf Mannschaften aus den Niederlanden und sechs aus Deutschland.

Und gerade aus den Niederlanden war wieder mal ganz starke Konkurrenz angereist, teilweise so schnell, dass sie bereits beim European Youth Olympic Festival starten durfte.

Beste Voraussetzungen also für ein tolles Schwimmfest – wenn nur das Wetter nicht  wäre. Kälte und Regen machten den Athleten an beiden Wettkampftagen zu schaffen. Trotzdem erreichten die Schwimmer des SV Rheine auf der 50 Meter Bahn in allen Lagen viele Medaillen und gute Platzierungen: 23 erste Plätze, 18 zweite und 16 dritte Plätze.

Weiterlesen: 27. Einladungsschwimmen Gronau/Epe

Nordwestfälischen Stafftelmeisterschaften in Recklinghausen

Viel vorgenommen hatten sich die Schwimmer des SV Rheine, die als einzige Athleten aus dem Kreis Steinfurt  beim Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMS-J) am vergangenen Wochenende antraten. Mit vier Mannschaften – zwei Mal C-Jugend (Jahrgang 2000/2001), weiblich, einmal D-Jugend (Jahrgang 2002/2003), männlich und eine Mannschaft E-Jugend, mixed (Jahrgang 2004/2005) - reisten die Rheinenser zum Nordwestfälischen Staffelwettkampf nach Recklinghausen.  Am Ende, nachdem an zwei Wettkampftagen 4 x 100 Meter bzw. 4 x 50 Meter Staffeln in allen Lagen geschwommen waren, konnte der SV einen fünften, einen achten, einen zehnten – und viele neue Erfahrungen – mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen: Nordwestfälischen Stafftelmeisterschaften in Recklinghausen

Unterkategorien


hostgator coupon