31. Bambino-Schwimmwettkampf Gronau

Tolle Ergebnisse brachten die Jüngsten vom Schwimmverein Rheine am Samstag mit nach Hause. 18 Sportlerinnen und Sportler machten sich auf den weg zum 31. Bambino-Schwimmwettkampf nach Gronau. Die Schwimmerinnen und Schwimmer vom SV Rheine starteten in der Altersklasse von 2015 bis 2011. Für viele war es der erste Wettkampf außerhalb von Rheine und die Konkurrenz war stark besetzt.  

Bei den Podestplätzen konnte Maya Reinwardt (2014) alle Starts über 25 Meter Brust, Freistil und Rücken gewinnen. In der gleichen Altersklasse erreichte Juna Lürwer jeweils den 2. Platz über 25 Meter Brust und Freistil und den 3. Platz bei 25 Meter Rücken. Auch Lutz Henning (2012) erreichte einen Podestplatz über 25 Meter Brust (2. Platz). Die gleiche Platzierung gelang Constantin Osthues (2014) ebenfalls über 25 Meter Brust.

Gleiche Platzierung – aber längere Strecke. Sophie Smeddinck (2001) wurde ebenfalls Zweite über 50 Meter Brust.

Aber auch die anderen Schwimmerinnen und Schwimmer zeigten tolle Leistungen und Zeiten. Hier ein paar Platzierungen.

Für Felicitas Drewes (2013) war die beste Platzierung der 16. Platz über 25 Meter Brust und Freistil. Maresa Esper (2015) konnte ihr Können mit dem 6. Platz über 25 Meter Freistil zeigen. Für Jil Grimberg (2013) gab es am Ende zweimal den 11. Platz (25 Meter Brust und Freistil). Ihre Schwester Paula (2013) überzeugte insbesondere mit dem 9. Platz über 25 Meter Brust.

Leni Heckmann (2014) konnte unter anderem mit dem 5. Platz über 25 Meter Rücken ihre Stärke zeigen. Während Ida Klaps (2013) beim ersten Wettkampf mit dem 11. Platz über 25 Meter Rücken eine klasse Leistung zeigte. Schnell war auch Emma König (2013) unterwegs. Sie hatte die beste Platzierung mit dem 9. Platz über 25 Meter Rücken. Hilda Lohaus (2014) zeigte mit dem 7. Platz über 25 Meter Freistil ihr Talent und Tilda Menne (2015) erreichte sogar den 4. Platz über 25 Meter Freistil. Für Carl Osthues (2013) konnte sich über den 6. Platz (25 Meter Rücken) freuen. Bei den Geschwister Luisa und Leonie Smeddinck (2014) hatte am Ende Leonie die Nase vorn. Sie kam auf den 5. Platz über 25 Meter Brust und Luisa erreichte den 9. Platz über die gleiche Distanz. Tim Wieching (2015) startete zwei Mal und wurde jeweils Fünfter (25 Meter Freistil und Brust).

Ende April gibt es dann wieder die Möglichkeit sich beim Kükenschwimmen in Borghorst zu zeigen.

About the Author

By Dennis / Administrator, bbp_keymaster on Mrz 14, 2022