Aktuelle Mitgliederinformation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Liebe Vereinsmitglieder,

auf Grund der heute bekannt gegebenen Corona-Schutzmaßnahmen, die ab der kommenden Woche greifen sollen (Schließung der Hallenbäder und Aussetzung des Amateur- und Freizeitsports), ist der Vorstand heute zu folgendem Entschluss gekommen:

– Mit sofortiger Wirkung wird der gesamte Sportbetrieb des SV Rheine eingestellt! –

Dies bedeutet, dass leider auch unser Vereinsheim mit sofortiger Wirkung wieder geschlossen wird.

Wir treffen diese Entscheidung schweren Herzens, denn zuletzt ist in unseren Vereinsleben trotz einiger Einschränkungen wieder so etwas wie Normalität eingetreten. Die Nachfrage nach den Wasserzeiten war riesig und die Online-Anmeldung hat größtenteils reibungslos funktioniert. Auch konnten ein neuer Schwimm- und Tauchkurs im September starten, die Schwimmer konnten erste Wettkämpfe im Freibad bestreiten. Die Unterwasserrugby-Spieler mussten zwar den beliebten Rheine-Power-Cup dieses Jahr aussetzen, doch der Termin wurde für eine intensive Saisonvorbereitung mit Testspielen der 1. und 2. Mannschaft genutzt.

Es ist wirklich bedauerlich, dass der Vereinssport nun wieder eingestellt werden muss. Viel wichtiger ist allerdings, dass unsere Aktiven, unsere Trainer und Ehrenamtler und deren Familien gesund durch diese Zeit kommen. Deshalb sind wir von dieser Entscheidung überzeugt und vertrauen auf euer aller Verständnis!

Über weitere Neuerungen werden wir euch selbstverständlich per Newsletter, über E-Mail-Verteiler und die Homepage informieren. Bei Fragen steht der Vorstand euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen im Namen des Vorstandes

Nadine Hajduk

Schwimmverein Rheine 1968 e. V.

Geschäftsführerin

About the Author

By Ralf / Administrator, bbp_keymaster on Okt 28, 2020