Bayerschwimmfest in Wuppertal

Tolle Ergebnisse brachten die SV Schwimmerinnen am letzten Wochenende vom Bayerschwimmfest aus Wuppertal mit. Geschwommen wurde im Sportleistungszentrum auf der 50 Meter Bahn. Hier traten unter Corona Vorschriften viele Vereine an. Der SV Rheine war mit 5 Schwimmerinnen am Start.

Ein tolles Wochenende konnte die Jüngste aus Rheine erzielen. Im Jahrgang 2010 gewann Jule Langhans die 50 Meter Brust. Ferner konnte sie ihre Stärke auch über 100 und 200 Meter Brust mit jeweils dem 2. Platz beweisen. Über die 200 Meter Strecken war sie zum ersten Mal unterwegs. Selbst die 200 Meter Freistil beendete sie mit einem tollen 8. Platz.

Helena Orant (2005) stand auch 3-mal auf dem Treppchen. Jeweils den 2. Platz gewann sie über 100 Meter Rücken und 200 Meter Rücken. Den Sprint über 50 Meter Rücken beendete sie als Dritte. Hinzu kamen bei 8 Starts u.a. noch 5. Plätze über 200 Meter Schmetterling, 50 Meter Freistil und 200 Meter Lagen.    

Ute Schwert (2008) kam über 200 Meter Schmetterling und 200 Meter Rücken auf dem 2. Platz. Ferner gab es eine 4. Platz über 100 Meter Brust und 5. Plätze über 200 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling.

Im Jahrgang 2007 waren Elisa Remke (nur am Samstag) und Kim Ewering gemeldet. Kim beendete die 200 Meter Lagen und Schmetterling mit dem 5. Platz. Jeweils den 6. Platz errang sie über 50 Meter Schmetterling, 100 Meter Brust und 200 Meter Rücken.

Elisa hatte ihre besten Platzierungen über 50 Meter Rücken und 200 Meter Schmetterling mit dem 6. Platz. Mit dem Platz 8 musste sie sich bei 200 Meter Rücken zufriedengeben.

About the Author

By Dennis / Administrator, bbp_keymaster on Jan 17, 2022