Bochum-Challenge 2021

Bochum – wir kommen. So ging es am letzten Wochenende für 5 Schwimmer/innen vom SV Rheine zur Bochum-Challenge 2021. Im Freibad Wiesental, dass Heimatbecken vom Blau-Weiß Bochum, ging es an 2 Tagen sehr stark zu Sache. 47 Vereine aus überwiegend Nordrhein-Westfalen nahmen am Wettkampf auf der 50 Meter Bahn teil. Das vereinseigene Freibad stand nach einem großen Umbau wieder zur Verfügung.

Mit Elisa Remke, Imke Robert, Kim Ewering, Ute Schwert und Tim Gutsche waren nur Sportler aus den Jahrgängen 2007 und 2008 am Start. Für Kim Ewering (2007) und Tim Gutsche (2008) war es ein großer Erfolg mit jeweils einen 3. Platz über 200 Meter Rücken (Kim) und 200 Meter Brust (Tim). Ferner reichte es für Tim noch zu 2 „undankbaren“ vierten Plätzen und 2 fünften Plätzen. Tim konnte auch über die anderen Strecken mit guten zeitlichen Verbesserungen aufhorchen. So war Tim über 100 Rücken um über 4 Sekunden schneller und über die Brust-Strecken über mehre Sekunden. Kim erreichte neben dem erwähnten 3. Platz noch einmal den 5. Platz und zweimal den 6. Platz. Auch bei ihr standen die Verbesserungen über Freistil und Brust über einigen Sekunden im Vordergrund.

Für Ute Schwert (2008) war es auch ein sehr gutes Wochenende. Zwar konnte sie keinen Podestplatz einnehmen, aber bei 6 Starts standen 6 zeitliche Verbesserungen am Ende. So war sie u.a. über 200 Meter Lagen über 21 Sekunden schneller als je zuvor und auch über 200 Meter Brust (10 Sekunden) und 200 Meter Freistil (7 Sekunden) war sie schneller. Das gleiche gilt auch für Elisa Remke (2007) und Imke Robert (2007). Hier waren die Verbesserungen/persönliche Bestzeiten auch sehr stark. Elisa war u.a. fast 20 Sekunden über 200 Meter Brust schneller und über 200 Meter Lagen fast 6 Sekunden. Für Imke waren die 50 Meter Freistil und Brust 6 Sekunden besser als je zuvor und auch über die 100 Rücken gelang ihr eine neue persönliche Bestzeit (3 Sekunden schneller).

So geht es dann voraussichtlich Anfang Oktober zum nächsten Wettkampf in die Halle auf die 25 Meter Bahn. Dort werden dann die weiteren Weichen für die Hallensaison gestellt.

About the Author

By Dennis / Administrator, bbp_keymaster on Sep 21, 2021