Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Damen

Damenmannschaft schafft den Klassenerhalt in der Landesliga Westfalen

Die erste Damenmannschaft des SV Rheine schaffte am vergangen Sonntag in Lünen bei den DMS (Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen) den Klassenerhalt in der Landesliga Westfalen. Nachdem der Mannschaft im vergangenen Jahr der Aufstieg gelungen war, konnten die Schwimmerinnen ihre gute Form bestätigen und  ihnen gelang auf Anhieb der erhoffte Klassenerhalt.

Obwohl für das Gesamtergebnis von 11325 Punkten die Einzelplatzierungen nicht entscheidend waren, so erreichte Marie Ewering bei 4 Starts doch gleich drei Mal einen Podiumsplatz und konnte zum Gesamtergebnis stolze 1833 Punkte beitragen. Auch Laura Remke konnte sich über drei Platzierungen unter den ersten Dreien freuen und trug zum Gesamtergebnis 1909 Punkte bei. Katharina Sandmann konnte sowohl über 100 m als auch über die 200 m Bruststrecken einen neuen Saisonrekord aufstellen und erreichte jeweils den 2. Platz. Larissa Thien erreichte über 100 m Rücken in einer Zeit von 1:12,70 ebenfalls einen Saisonrekord. Ihre Schwester Laura konnte über 200 m Freistil eine persönliche Bestzeit verbuchen.

Alle Schwimmerinnen waren auf den Punkt fit und freuten sich über den verdienten Klassenerhalt.

About the Author

By Timo / Administrator, bbp_keymaster on Feb 10, 2019