Jahrgangsschwimmen des Turngau Münsterland in Lengerich

Am Samstag den 02.02.2019 starteten die Jahrgänge 2005 bis 2011 beim Jahrgangsschwimmen in Lengerich. Für viele der Sportler und Sportlerinnen waren es die ersten Wettkampferfahrungen, welche großartig von ihnen gemeistert wurden.

Die Jahrgänge 2009 bis 2011 gingen über eine Strecke von 50 Meter ins Wasser. Hier holte sich Henrike Schwerdt (Jg. 2011) holte sich über jeweils 50 Meter Brust und 50 Meter Freistil den 1. Platz und Philip Motzek (Jg. 2011) über 50 Meter Brust den ersten Platz und über 50 Meter Freistil den 2 Platz. Ella Beckmann (Jg. 2011) holte sich über diese Lagen jeweils den 2. Platz. Ebenfalls Jg. 2011, Sophie Smeddinck, konnte sich über 50 Meter Rücken auf den 2. Platz freuen. In Brust erreichte sie Platz 4. Ben Volmer freute sich über 50 Meter Freistil auf den 3. Platz und über 50 Meter Brust auf den 2. Platz.

Im Jahrgang 2010 schaffte es Amelie Heckmann sich über die drei geschwommenen Lagen sich jeweils eine Platzierung zu sichern. Den 1. Platz belegte sie in 50 Meter Freistil, Platz 2 über 50 Meter Brust und Platz 3 über 50 Meter Rücken. Ebenso konnten sich Fenja Janßen über 50 Meter Brust auf Platz 3 freuen, Platz 4 über  50 Meter Freistil und Platz 5 über 50 Meter Rücken. Für Bennet Pohl waren es die ersten Wettkampferfahrungen und konnte sich über über Platz 3 über 50 Meter Rücken und Platz 4 über 50 Meter Freistil freuen.

Mit ein bisschen mehr Wettkampferfahrungen ging ebenfalls der Jahrgang 2009 ins Wasser. Hier sicherte sich Jesko Drewes in den drei Schwimmlagen, jeweils über 50 Meter Brust, Freistil und Rücken jeweils den 2. Platz. Nea Reinwardt (Jg. 2009) sicherte sich jeweils den 1. Platz über 50 Meter Freistil und 50 Meter Rücken. Den 2. Platz erreichte sich über 50 Meter Brust. Auch Moritz Reisige (Jg. 2009) konnte sich über seine Platzierungen freuen. Er sicherte sich zweimal den 3. Platz und einmal den 4. Platz. Lenders Geldt (Jg. 2009) erreichte Platz 6 über 50 Meter Freistil.

Auch die Jahrgänge 2008 bis 2006 erreichten super Platzierungen. Hier wurden jedoch nicht die 50 Meter geschwommen sondern 100- Meter-Strecken. Hier konnte sich Hannah Beyer (Jg. 2008) über den 2. Platz über 100 Meter Freistil und den 4. Platz über 100 Meter Brust freuen. Maxim Bieche (Jg. 2008) ging 3 Mal den Start. Er siegte über 100 Meter Brust und erreichte jeweils den 2. Platz über 100 Meter Freistil und 100 Meter Rücken. Malin Hölscher (Jg. 2008) konnte sich jeweils den 1. Platz über 100 Meter Freistil und 100 Meter Rücken sichern. Christin Volmer (Jg. 2008) startete ebenfalls 3 Mal und konnte sich über 100 Meter Rücken auf Platz 2 freuen und jeweils den 5. Platz über 100 Meter Brust und Freistil. Lynn Gotke (Jg. 2008) erreichte jeweils Platz 3 über 100 Meter Freistil und Rücken.

Erfolgreich im Jahrgang 2007 war hier Julian Stückle. Er startete 4 Mal und konnte sich über 100 Meter Lagen, 100 Meter Freistil und 100 Meter Rücken durchsetzen und holte sich hier jeweils den 1. Platz. Platz 2 erreichte er über 100 Meter Brust. Auch Lutz Beckmann (Jg. 2007) konnte sich über seine Leistungen sehr freuen.

Er siegte über 100 Meter Brust. Jeweils Platz 2 erreichte er in 100 Meter Lagen und Freistil. Über 100 Meter Rücken erreichte er Platz 3. Zwei Mal an den Start ging Anneke Bruning und sicherte sich hier über 100 Meter Brust Platz 1 und Platz 3 über 100 Meter Freistil. Iven Geld (Jg. 2007) erreichte Platz 6 über 100 Meter Freistil.

Im Jahrgang 2006 überzeugte Romy Roskam. Sie gewann all ihre Starts über 100 Meter Lagen, Freistil und Rücken. Pauline Reisige (Jg. 2006) war ebenfalls erfolgreich und holte sich jeweils Platz 1 über 100 Meter Schmetterling und 100 Meter Brust. Jeweils den 2. Platz erreichte sich über 100 Meter Lagen und 100 Meter Freistil. Sarah Schneege (Jg. 2006) die ebenfalls 4 Mal an den Start ging freute sich über Platz 2 bei 100 Meter Schmetterling, Platz 3 über 100 Meter Freistil und jeweils den 4. Platz über 100 Meter Brust und Lagen. Auch Mara Hülsing (Jg. 2006) ging 4 Mal an den Start und erreichte jeweils Platz 3 in 100 Meter Brust, Lagen und Rücken. Platz 4 erzielte sie über 100 Meter Freistil.

Als ältester Starter des SV Rheines ging Sebastian Höffgen (Jg. 2005) an den Start und überzeugte mit seinen Leistungen. Er erreichte jeweils den 1. Platz über 100 Meter Lagen und 100 Meter Freistil.

About the Author

By Timo / Administrator, bbp_keymaster on Feb 04, 2019