Kreismeisterschaften im Holsterkampbad Ibbenbüren

Das Wochenende stand für die SV Schwimmer/innen ganz im Zeichen der Kreismeisterschaften auf der Kurzbahn. Nach gut 2 Jahren wurde dieser Wettkampf wieder im Holsterkampbad Ibbenbüren ausgetragen. 31 Sportler/innen vom Schwimmverein Rheine hatten sich im Vorfeld hierfür qualifiziert. Am Ende kann der SV Rheine 65 Kreismeister stellen – 43 Vize-Kreismeister und 14-mal den 3. Platz in der Jahrgangswertung. Hinzu kommen noch einige Ehrungen in der offenen Klasse.  

Als ungeschlagene Kreismeister (alle Starts wurden gewonnen in der Jahrgangswertung – ohne offene Klasse) können sich nennen: Kim Ewering (7-mal), Tim Gutsche (6-mal), Carlotta Jarick (3-mal), Carl Osthues (2-mal), Nea Reinwardt (4-mal), Katharina Sandmann (1-mal).

Aber auch die anderen Schwimmer/innen machten viele Platzierungen. So starteten die SV´ler 156 Mal. Nur bei 34 Starts konnte kein Platz von 1 bis 3 erreicht werden.

Am Start für den SV Rheine waren:  Ella Beckmann, Hannah Beyer, Philipp Book, Anneke Bruning, Felicitas Drewes, Jesko Drewes, Kim Ewering, Christine Freund, Tim Gutsche, Amelie Heckmann, Lutz Henning, Carlos Jarick, Carlotta Jarick, Ole Jürriens, Jule Langhans, Juna Lürwer, Justus Lutz, Joshua Martins da Cruz, Philip Motzek, Carl Osthues, Bennet Pohl, Nea Reinwardt, Elisa Remke, Milena Remke, Imke Robert, Stine Robert, Katharina Sandmann, Henrike Schwerdt, Ute Schwert, Ben Volmer.

About the Author

By Dennis / Administrator, bbp_keymaster on Nov 18, 2022