NRW-Kurzbahnmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende fanden über 2 Tage in der Schwimmoper in Wuppertal die Nordrhein-westfälischen Kurzbahnmeisterschaften statt. Hier starteten die schnellsten Schwimmer aus ganz NRW. Für den SV Rheine 1968 e.V. konnten sich Jana Thier (Jg. 2004), Marie Ewering (Jg. 2001) und Carlos Jarick (Jg. 2003) qualifizieren.

Jana Thier schwamm über 50m Freistil eine neue Bestzeit von 00:25,67 Minuten und belegte damit eine gute Platzierung im Mittelfeld ihrer Altersklasse. Marie Ewering startete ebenfalls über 50m und 100m Freistil sowie über 50m Schmetterling. Mit ihren Zeiten, 50m Freistil in 00:27,99 Minuten, 100m Freistil in 01:02,56 Minuten und 50m Schmetterling in 00:30,97 Minuten belegte sie gute Platzierungen im Mittelfeld  der offenen Klasse.

Carlos Jarick schwamm über 100m Freistil in 00:55,33 Minuten eine neue Bestzeit. Über 200m Rücken in 02:16,88 Minuten erzielte er in Bestzeit  einen neuen Kreisrekord. Mit diesen beiden Strecken erreichte er jeweils einen hervorragenden 8. Platz in seiner Altersklasse. Des weiteren startete Carlos über die Strecken 50m und 100m Rücken, 50m Schmetterling und 50m Freistil und belegte mit den Zeiten 50m Rücken in 00:30,13 Minuten , 100m Rücken in 01:04,13 Minuten , 50m Schmetterling in 00:28,43 Minuten und 50m Freistil in 00:25,69 Minuten hervorragende Plätze im oberen Mittelfeld seiner Altersklasse.

Am nächsten Wochenende stehen dann die Kreismeisterschaften an, die der SV Rheine 1968 e.V. im Rheinenser Hallenbad ausrichten wird.

About the Author

By Timo / Administrator, bbp_keymaster on Nov 06, 2019