SV Masters bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich

Vom 18. bis zum 20. März 2022 fanden in Solingen die Deutschen Masters Meisterschaften der Langen Strecken statt. Aus ganz Deutschland trafen sich 530 Aktive aus knapp 200 Vereinen. Der SV Rheine wurde durch Carlotta Jarick, Sabine Roß und Laura Thien erfolgreich vertreten.

Laura Thien (AK 25) schaffte den Sprung auf das Treppchen und bringt das bronzene Edelmetall nach Rheine. Die anspruchsvolle Strecke von 200m Schmetterling beendete sie in 02:51,51 Minuten.

Insgesamt ging Masters Debütantin Carlotta Jarick (AK 20) dreimal an den Start. Über 400m Freistil überzeugte sie mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 5:17,61 Minuten und erreichte damit einen sehr guten 4. Platz. Außerdem sicherte sie sich über die konditionell sehr anstrengenden 400m Lagen (06:02,32 Minuten) einen 5. Platz. Sie rundete ihre guten Leistungen an diesem Wochenende mit einem 8. Platz über die 200m Rücken ab (02:48,20 Minuten).

Sabine Roß (AK 50) feierte am Sonntag nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch einen herausragenden Start über 400m Freistil mit einer Zeit von 06:22,70 Minuten. Mit diesem 10. Platz bestätigte sie in einem sehr starken Teilnehmerfeld ihre gute Form.

Als Fazit lässt sich für die SV Schwimmer ziehen, dass sich das harte Training nach der langen coronabedingten Pause gelohnt hat und sie zum ursprünglichen Leistungsstand zurückgefunden haben. Folglich sehen die SV Masters hoffnungsvoll den NRW Meisterschaften im Juni in Oelde entgegen.

About the Author

By Dennis / Administrator, bbp_keymaster on Mrz 23, 2022