Bezirksmeisterschaften in Münster

Zum Saisonabschluss ging es am letzten Wochenende vor der Sommerpause für die Schwimmer/innen des SV Rheine zu den Bezirksmeisterschaften nach Münster. Im DJK Sportbad Coburg (Freibad) ging es auf der 50 Meter Bahn um Titel. Wie auch schon im letzten Jahr wurde dieser Wettkampf aufgeteilt. Jeweils morgens schwammen die Jahrgänge 2009 und jünger und ab Mittag die Jahrgänge 2008 und älter. Die Qualifikationszeiten hatten beim SV Rheine 10 Sportler/innen erreicht.

Bei den jüngeren Jahrgängen konnten viele Platzierungen erreicht werden. Hier war Nea Reinwardt (2009) sehr erfolgreich. So erreichte sie in der Jahrgangswertung über die 50 Meter Rücken den 1. Platz. Ferner verbuchte sie jeweils 2. Plätze über die 200 Meter Lagen und 100 Meter Rücken. Einen 3. Platz gab es noch über 200 Meter Rücken. Ferner qualifizierte sie sich für das Junior Finale über 50 Meter Schmetterling und Rücken. Hier wurde sie sechste über 50 Meter Schmetterling und zweite im Finale über 50 Meter Rücken.

Henrike Schwerdt (2011) trat nur zu einem Rennen an. Hier wurde sie auf Anhieb in der Jahrgangswertung über 50 Meter Brust Bezirksmeisterin.

Amelie Heckmann und Jule Langhans waren vom SV Rheine im Jahrgang (2010) vertreten.  Amelie Heckmann kann sich als Vizebezirksmeisterin über 100 Meter Rücken bezeichnen. Ferner erreichte sie bei 4 Starts noch den 3. Platz über 200 Meter Rücken. Für Jule Langhans standen 2 Starts auf dem Programm. Über die 200 Meter Brust kam sie auf den 3. Platz und über 50 Meter Brust erreichte sie den 4. Platz.

Für Rieke Löchte (2009) war die beste Platzierung der 6. Platz über 100 Meter Rücken. Ferner reichte es über 100 und 200 Meter Freistil zu einem großartigen 7. bzw. 9. Platz. – trotz einer erheblichen zeitlichen Verbesserung.   

Bei den älteren Jahrgängen konnte Tim Gutsche (2008) die meisten Platzierungen einholen. Er wurde Vizebezirksmeister über 100 und 200 Meter Brust und kam über 50 Meter Brust auf den 3. Platz.

Lutz Beckmann (2007) startet nur einmal und wurde direkt Bezirksmeister in der Jahrgangswertung über 50 Meter Brust.

Für Kim Ewering (2007) konnte sich den 3. Platz über 200 Meter Freisteil holen. Über 200 Meter Lagen musste sie sich um 1 Zehntel geschlagen geben und kam auf den 4. Platz.

Auch Ute Schwert (2008) musste sich über 50 Meter Brust knapp geschlagen mit dem 4. Platz begnügen. Über 50 Meter Freistil erreichte sie den 6. Platz. Für Elisa Remke (2007) war die beste Platzierung der sechste Rang über 50 Meter Freistil. Die 100 Meter Freistil beendete sie als elfte.

About the Author

By Dennis / Administrator, bbp_keymaster on Jun 30, 2022